Mobile Daten einstellen • iOS

Schalten Sie die Datenfalle von iPhone und iPad einfach aus

 

Geben sie hier ihre Bewertung für diesen Film ein.

 
Vielen Dank

Mit iOS 9 hat Apple eine praktische Funktion integriert: WLAN- Unterstützung. Damit erfolgt bei schlechter WLAN-Verbindung eine automatische Umschaltung auf das Mobilfunknetz.
Ja, das hört sich sinnvoll an und ist im Prinzip auch sehr praktisch. ABER: Diese Übertragung belastet ganz unbemerkt ihr Datenvolumen.

Ein Beispiel:
Sie sehen zuhause über WLAN einen Film oder machen ein größeres Update und gehen mit Ihrem iPhone/iPad in einen anderen Raum. Ist dort die Verbindung zum WLAN deutlich schlechter, erfolgt im Hintergrund  die automatische Umschaltung auf ihren Mobilfunktarif. Und schon haben sie ihr Daten-Kontinent für die mobile Übertragung deutlich reduziert …

Gut zu wissen: Trotz Umschaltung auf Mobilfunk wird weiterhin das WLAN-Symbol angezeigt.

Im EXTRAfilm Nr. 1 erfahren sie, wie sie diese Automatik ausschalten.

Von |18. März 2016|

Unsere Bestseller