Die Lupe bei iPhone & iPad einstellen & nutzen

Das kann doch echt keiner mehr lesen …

So klein ist die Schrift auf Beipackzettel und Verpackungen – dabei sind das oft wichtige Informationen. Ihr iPhone/iPad hat genau dafür eine sehr elegante Lösung eingebaut – die Lupe

Die Lupe

finden Sie unter
Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Lupe

(1) Lupe
Damit machen Sie aus der eingebauten Kamera eine Lupe, die Sie durch 3-maliges Drücken auf den Home-Button aktivieren.
Wenn aktiv, genügt ein erneuter Drücker auf den Home-Button, um die Lupe zu schließen.
(2) Auto-Helligkeit > EIN

Nach der Aktivierung über ein 3-maliges Drücken auf den Home-Button öffnet sich eine spezielle Version der Kamera-App mit diesen Bedienelementen am unteren Rand:
(3) Vergrößerung mit einem Schieberegler
(4) Hilfslicht Ein/Aus
Um Strom zu sparen, geht es automatisch wieder aus.
(5) Fokus fixieren Ein/Aus
Tippen Sie entweder auf diesen Knopf oder auf den Bildschirm, um die aktuelle Einstellung für die Schärfe zu fixieren.
(6) Bild einfrieren (das ist kein normales Foto)
Damit wird die kontinuierliche Darstellung unterbrochen und das letzte Bild angezeigt. In dieser Einzelbild-Ansicht können Sie das Bild verschieben und über den Schieberegler vergrößern und verkleinern.
Der Aufnahme-Knopf erhält dann einen gelben Ring. Mit einem Tipp darauf beenden Sie die Einzelbild-Ansicht.
Zur Erinnerung:
Die Bedienelemente verschwinden nach kurzer Zeit. Ein Tipp auf den Bildschirm bringt sie wieder zurück.
(7) Farben einstellen
Passen Sie hier die Farben an Ihr Sehvermögen an.
Mehr dazu auf der nächsten Seite.

Beispiel

Hier sehen Sie ein Bild mit Inhaltsangaben. Im Original ist die Schrift so klein, dass ich den Text mit bloßem Auge nicht mehr lesen kann.
(1) Bild verschieben / Ausschnitt wählen
(2) Vergrößerung einstellen
(3) Einzelbild-Ansicht beenden

Farbeinstellungen

Tippen Sie in die rechte untere Ecke (4), um diese speziellen Einstellungen zu öffnen:
(4a) Farbfilter auswählen
Weiss/Blau • Gelb/Blau • Graustufen • Gelb/Schwarz • Rot/Schwarz
(4b) Helligkeit
(4c) Kontrast
(4d) Farbfilter umkehren
(4e) Zurück zur „normalen“ Ansicht

Gut zu wissen:
Die Farbeinstellungen werden automatisch gespeichert und sind beim nächsten Start sofort wieder aktiv.

(5) Hier einige Beispiel mit aktivem Farbfilter.

Zur Erinnerung:
Die Bedienelemente verschwinden nach kurzer Zeit. Ein Tipp auf den Bildschirm bringt sie wieder zurück.