THREEMA
Grundlagen & Tipps

Einfach & sicher in Verbindung bleiben

Wer bzw. was ist Threema?

Die Geschichte von Threema

ist so einfach wie auch unglaublich: 
2012 entwickelten drei Software-Entwickler in der Schweiz eine unabhängige Chat-App für sich und 
ihre Freunde.
Die App wurde «End-to-End Encrypted Messaging Application» getauft, kurz «EEEMA». Später wurden die drei «E»s durch «three» (Englisch für «drei») ersetzt, und so wurde «Threema» [sriemah] daraus.
Mittlerweile gibt es mehr als 11 Millionen Anwender, spezielle Versionen für Firmen (Threema Work) und Bildungseinrichtungen (Threema Education).


Sicherheit & Privatsphäre

Das sind die großen Themen bei Threema. Und das unterscheidet diese App auch von allen anderen. Daraus resultieren einige Vorteile:
• Umfassende Verschlüsselung der kompletten 
 Kommunikation (auch der Meta-Daten)
• Sie hinterlassen keine Datenspur im Internet
• Die App benötigt KEINE Handynummer oder E-Mail für die Registrierung
• Problemloser Betrieb auch am Tablet/Computer
• Einfache Bedienung und sehr schnelle Übertragung

Das Besondere:

• für Threema benötigen Sie keine SIM-Karte, keine Telefonnummer

• auch am Computer einsetzbar

• ALLE Daten werden zu 100% verschlüsselt!

Leider ist die App noch nicht soooo verbreitet. 
Eventuell müssen Sie bei Familie, Freunden und 
Bekannten noch etwas Überzeugungsarbeit leisten 
– aber es lohnt sich. 
Damit Ihre persönlichen Daten auch persönlich bleiben.

Was benötige ich, um Threema zu nutzen?

Smartphone/Tablet
/Computer mit Mikrofon und Webcam. Und eine Anmeldung bei Threema.

Nicht zu vergessen: Eine wirklich gute Internetverbindung.

 

Welche Funktionen bietet Threema?

Mit Threema können Sie
:

• Text-Chat (Unterhaltung)
• Gruppen
• Telefonat 1:1
• Videonat 1:1
• Umfrage
• Datenübertragung (Foto)

Funktioniert auf:

Android Smartphones
 & Tablets
• iPhone
 & iPad
• Windows-Computer
Apple-Computer

Was bedeuten die 3 farbigen Punkte neben einem Kontakt?

Damit wird der Sicherheits-Status der Kontakte symbolisiert:

1 Punkt > ROT = Von diesem Kontakt haben Sie zum ersten Mal eine Nachricht erhalten. Zudem ist der Kontakt (Handynummer und/oder E-Mail) nicht in Ihrem Adressbuch vorhanden. Die Identität kann nicht garantiert werden!

2 Punkte > ORANGE = Dieser Kontakt hat einen Eintrag in Ihrem Adressbuch (Handynummer und/oder E-Mail). Die Angaben wurden überprüft, es ist relativ sicher, das es die gewünschte Person ist.

3 Punkte > GRÜN = Diese Kennung erhält der Kontakt nur, wenn Sie dessen öffentlichen Schlüssel gescannt haben. Damit ist die Identität verifiziert

Wie viele Teilnehmer können an einer Threema-Konferenz teilnehmen?

Im Gruppenchat sind 256 Teilnehmer möglich.

Bei Gruppenanrufen sind maximal 50 Teilnehmer möglich (aktuell nur Android).

 

Was bedeuten die Symbole neben einer Nachricht?

Nachricht wird gesendet

> Nachricht wird gesendet

Nachricht gesendet

> Nachricht erfolgreich wurde gesendet

Nachricht zugestellt

> Nachricht wurde beim Empfänger zugestellt

Nachricht gelesen

> Der Empfänger hat die Nachricht gelesen

Nachricht konnte nicht gesendet werden

> die Nachricht konnte nicht gesendet werden

Sprachnachricht abgehoert

> Der Empfänger hat die Sprachnachricht abgehört

Kann ich mit Threema auch telefonieren?

Ja, mit Threema können Sie auch ganz normal Telefonieren.

 

Was kostet Threema?

Threema kostet einmalig 5,99 Euro.

 

>
Success message!
Warning message!
Error message!