Technik-Lexikon

Hier finden Sie eine verständliche Übersetzung der Fachbegriffe von Smartphones, Tablets, Apps und Internet.

Getreu unserem Motto: komplizierte Technik – einfach erklärt

So funktioniert’s:
Hier finden Sie alphabetisch sortiert die wichtigsten Fachbegriffe zu Smartphones, Tablets und dem ganzen Drumrum. Einfach erklärt, auf das Wichtigste konzentriert und für den Alltag zugeschnitten. Nutzen Sie die Suche oder tippen Sie einfach auf einen Buchstaben.
Zu den englischen Begriffen gibt es in den eckigen Klammern auch die [Aussprache]. Dabei verwenden wir keine echte Lautschrift sondern ganz normale Buchstaben – gesprochen wie gelesen. Ein Beispiel aus der Autowelt: Leasing [liesing]. Das oft verwendete [ey] kommt von hey, wie „hey du“ …

Alle | # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Es gibt 2 Einträge in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben R beginnen.
Roaming [roming] = Datenvermittlung
Seit dem Juni 2017 dürfen Mobilfunk-Anbieter keine zusätzlichen Gebühren mehr für die Nutzung (Telefon, Internet, SMS) innerhalb der EU berechnen. Bitte überprüfen Sie trotzdem Ihren Vertrag und achten Sie auf Ihr Datenvolumen! Außerhalb der EU werden nach wie vor Gebühren berechnet.
Übersetzung: Herumwandern

Router [ruhta] = Zentrales Gerät, das mehrere Computer miteinander und mit dem Internet verbindet
Der ist die Zentrale in Ihrem Heim-Netzwerk. Sie erhalten Ihn von Ihrem Internet- bzw. Telefonanbieter. Der bekannteste Vertreter ist wohl die Fritz-Box. So ein Router hat viele Anschlüsse:
• Netzwerk (LAN) • Telefon • USB • WLAN • Datenleitung zum Internet-Hausanschluss

Wie bewerten Sie diese Seite?

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag.
[Bisher: 2 Durchschnitt: 5]