Technik-Lexikon

Hier finden Sie eine verständliche Übersetzung der Fachbegriffe von Smartphones, Tablets, Apps und Internet.

Getreu unserem Motto: komplizierte Technik – einfach erklärt

So funktioniert’s:
Hier finden Sie alphabetisch sortiert die wichtigsten Fachbegriffe zu Smartphones, Tablets und dem ganzen Drumrum. Einfach erklärt, auf das Wichtigste konzentriert und für den Alltag zugeschnitten. Nutzen Sie die Suche oder tippen Sie einfach auf einen Buchstaben.
Zu den englischen Begriffen gibt es in den eckigen Klammern auch die [Aussprache]. Dabei verwenden wir keine echte Lautschrift sondern ganz normale Buchstaben – gesprochen wie gelesen. Ein Beispiel aus der Autowelt: Leasing [liesing]. Das oft verwendete [ey] kommt von hey, wie „hey du“ …

Alle | # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Es gibt 7 Einträge in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben G beginnen.
GameCenter [gaim senter] = Spiele Center

GB [gigabeit] = Einheit/Bezeichnung für Speicherplatz/Dateigröße
Smartphones gibt es mit 16 GB, 32 GB, 64 GB und 128 GB. Je mehr GB, desto mehr Daten können gespeichert werden.

Google [guhgl] = Suchmaschine
Multimedia-Konzern und Hersteller der bekanntesten Suchmaschine der Welt – aber auch „begieriger“ Datensammler.

Google + [guhgl plus] = Das soziale Netzwerk von Google
Sollte zur Konkurrenz von Facebook werden, ist mittlerweile aber nicht mehr wirklich aktiv.

Google Maps [guhgl mäps] = Eine App zur Navigation
Lassen Sie sich mit Google-Maps den Weg zum Ziel zeigen – besser und komfortabler als jede Landkarte und jeder Atlas.
Damit können Sie aber auch alle Orte der Welt besuchen – von Ihrem Sofa aus. Und das in Farbe und 3D!
Übersetzung Maps: Karten

Google Now [guhgl nau] = Erweiterung von Google
Eine Erweiterung der Google Suchfunktion, die Sie mit lokalen Daten versorgt.

GPS [tschie-pi-es] = Positionsbestimmung (Ortung) per Satelliten
Dieses System leitet Sie mit Ihrem Smartphone/Tablet sicher durch fremde Städte, zeigt Ihnen den Weg nach Hause und führt Sie entlang der schönsten Wanderwege. Gut zu wissen: Das GPS-System ist unabhängig vom Mobilfunkempfang und absolut kostenlos. Lediglich für den Download der Karten benötigen Sie eine Internetverbindung. Tipp: Karten zuhause im WLAN laden und offline (= ohne Internetverbindung navigieren).
Abkürzung für „Global Positioning System“

Wie bewerten Sie diese Seite?

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag.
[Bisher: 2 Durchschnitt: 5]